2. Dezember

Das Team der AWW der PH Weingarten
von lins nach rechts: Manuel Mayer, Panja Schreyögg, Miriam Edelmann, Prof. Dr. Karin Schweizer und Dr. Monica Bravo Granström

Gestern haben wir kennen gelernt, was wissenschaftliche Weiterbildung ist und an wen sie sich richtet. Doch welche Angebote gibt es eigentlich an der AWW und wer kümmert sich darum, dass alles reibungslos laufen kann?

Die Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung (AWW) ist eine Einrichtung der Pädagogischen Hochschule Weingarten und bietet wissenschaftliche Weiterbildung an, die sich an Ergebnissen der Forschung und Entwicklungsvorhaben in der Praxis anlehnt.

Unsere AWW bietet Wissenstransfer und Weiterbildungsveranstaltungen in erster Linie für Personen an, die in denjenigen Arbeitsbereichen tätig sind oder werden wollen, für die die Pädagogische Hochschule Weingarten Studiengänge anbietet. Das können demnach Lehrkräfte an Schulen sowie Fachkräfte in Einrichtungen oder anderen Bereichen sein, die auf außerschulische Erziehungs- und Bildungsprozesse bezogen sind. Thematisch bewegen sich unsere Angebote aktuell vor allem in den Bereichen Sprachförderung, Pädagogik und Interkulturalität. Aber blicken wir natürlich auch stets in die Zukunft auf der Suche nach neuen spannenden Themen für wissenschaftliche Weiterbildung, wie etwa den Bereich der digitalen Bildung und Transformation.

Die Weiterbildungsangebote der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung der PH Weingarten orientieren sich an den Qualitätsstandards der PH Weingarten. Um unsere Qualitätsstandards zu sichern werden unsere Seminarangebote regelmäßig in Kooperation mit der Stabstelle Qualitätsmanagement evaluiert. Weiterhin engagiert sich die AWW in der Landesgruppe der Deutschen Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF) und unsere Geschäftsführerin Dr. Monica Bravo Granström ist im Sprecherrat der Landesgruppe Baden-Württemberg. Somit verpflichtet sich die AWW auch den Qualitätsdimensionen der DGWF Landesgruppe BW.

In den kommenden Tagen werden wir euch gern unsere Angebote, unsere Projekte, unser Team, sowie weitere Themen in Hinsicht auf Weiterbildung noch genauer und im Detail vorstellen.