4. Dezember

International Teaching (Master-Studiengang)

Die AWW bietet unterschiedlichen Kurse überwiegend im pädagogischen Bereich an. Möchten Sie Kompetenzen zu Unterricht in unterschiedlichen interkulturellen Bereichen erwerben? Der Master International Teachingqualifiziert Sie Lehrveranstaltungen im interkulturellen, außerschulischen Bereich wissenschaftlich fundiert, zielgruppenspezifisch und methodisch abwechslungsreich selbstständig zu planen und durchzuführen. Der Schwerpunkt liegt auf einer Praxis-Theorie-Verzahnung.Interessant für alle Fach-und Lehrkräfte, Trainer:innen und Coaches, die kein Lehramtstudium absolviert haben, sich aber für außerschulische Lehrtätigkeiten interessieren (beispielsweise Volkshochschulen oder betriebliche Weiterbildung). Aus Personen mit abgeschlossenem Studium im Ausland können den Master belegen.

Inhalte:

  • Mehrsprachigkeit
  • Diversity Management
  • Audiovisuelle Medien
  • Computergestütztes Lehren
  • Interkulturelles Lernen
  • Interkulturelle Kommunikation (Schwerpunkt Englisch)
  • Kulturvermittlung
  • Erwachsenenbildung
  • Praxis
  • Masterarbeit

Der Master besetzt aus drei Modulpakete à 30 ECTS, so genannte Zertifikatskurse. Sie schließen diese Zertifikatskurse jeweils mit dem „Diploma of Advanced Studies“ ab (auch außerhalb vom Master erkannt). Weitere Informationen zu den Zertifikatskursen finden Sie auf die folgenden Seiten:

  • Experte für interkulturelle Lern- und Bildungsprozesse (InterkultLBP)
  • Experte für Intercultural Communication mit Schwerpunkt Englisch (InterCom)
  • Experte für Erwachsenenbildung in interkulturellen Arbeitsfeldern (EBIA)

Das Lehrangebot setzt sich aus sowohl Präsenz- als auch Online-Veranstaltungen zusammen und bietet daher genau die Flexibilität, die benötigt wird, um ein Studium neben dem Beruf zu ermöglichen.

Der Master

  • dauert 6 Semester in Teilzeit
  • umfasst 90 ECTS-Punkte
  • ist berufsbegleitend studierbar

Abschluss: Master of Arts (M.A)